Forschungsförderung

Die Schweizerische Gesellschaft für Cystische Fibrose (CFCH) stellt eine jährliche Forschungsförderung in Höhe von ca. CHF 50'000.- zur Verfügung. Die Ausschreibung findet sich jeweils Mitte des Jahres auf der Website (http://www.cfch.ch/dienstleistungen/forschung/). Projekteingaben sind bis Ende September des jeweiligen Jahres möglich. Die Projekte werden von der Forschungskommission der SWGCF sowie von externen Reviewern begutachtet. Der Entscheid über das Antragsverfahren wird den Antragstellern bis Ende Dezember des jeweiligen Jahres mitgeteilt.